Kardamom gemahlen 100g Tüte

Artikelnummer: 3058

Haltbar bis: 29.11.2021

  • Kardamom gemahlen 100 g
  • Lieferung im Aromabeutel
  • Ohne Zusatzstoffe
  • Ursprungsland Guatemala

Kategorie: Gewürze im Aromabeutel


4,71 €
4,71 € pro 100 g

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Für was ist Kardamom gut?


Kardamom ist eine Pflanze aus der Familie Ingwergewächse. Guatemala ist heute das wichtigste Exportland für Kardamom. Kardamom ist ein buschig wachsender Strauch der strohige Kapselfrüchte trägt. Man sagt dem Kardamom viele medizinische Wirkungen nach. Bei Angeboten, wo die medizinischen Wirkungen hervorgehoben werden, sollte man höchste Vorsicht walten lassen. Natürlich haben viele Gewürze, darunter auch Kardamom, positive Wirkungen auf die Gesundheit. Meist nicht in der stärke wie die Produkte angeboten werden (Marketing ist alles). Es ist allerdings bekannt, das Kardamom, so wie viele hunderte andere Gewürze auch, gut für die Verdauung sind. Für weitergehende Wirkungen sind dem Autor keine Studien oder Schriften bekannt. Eine Werbung, das Kardmaom gut gegen Krebs ist und Krebserkrankungen heilen kann, sind grob fahrlässig und eigentlich schon aufgrund von arglistiger Täuschung ein Fall für den Staatsanwalt. Lassen Sie sich Kardamom als Gewürz schmecken und freuen Sie sich auf den Geschmack. Kaufen Sie dort wo Sie denken gut aufgehoben zu sein, aber misstrauen Sie den Werbeversprechungen. Sobald die Werbung auf Heilmittel ausgerichtet ist, ist Vorsicht geboten. Es gibt nicht eine einzige Studie, wo bewiesen wird, das Kardamom heilt. Kardamom ist kein Heilmittel sondern ein Lebensmittel bzw. Gewürz.

Gastbeitrag von Dr. med. W. Kellner 12/2019

Was kann man als Ersatz für Kardamom nehmen?

Wir wurden immer wieder gefragt, was man als Ersatz für Kardamom nehmen kann. Warum diese Frage im Raum steht ist uns allerdings schleierhaft. Man nimmt eben Kardamom und keinen Ersatz. Sollte man allerdings gerade keinen Kardamom vorrätig haben, eignet sich Zimt und Nelken für eine Geschmacksähnlichkeit. Zimt mit Muskatnuss oder Zimt mit Ingwer helfen auch aus dem Notstand. Aber besser ist, KARDAMOM darf einfach nicht ausgehen.

Wie schmeckt Kardamom?

Kardamom schmeckt leicht süsslich, würzig und hat einen leicht eukalyptusähnlichen Geschmack.

Wie wendet man Kardamom an?


Kardamom ist eines der beliebtesten Weihnachtsgewürze. Es wird als Zutat für Spekulatius, Lebkuchen und Pfeffernüssen verwendet. Auch im schwarzen und grünenTee kommt das Gewürz zum Einsatz, so wird der Tee sehr häufig in arabischen Ländern getrunken. Kardamom und Milch wird sehr gerne wegen der schlafanstossenden Wirkung getrunken. Vermutlich ist aber die wareme Milch das schlafanstossende Mittel. Bei Mundgeruch hilft das Kauen von einigen Samen Kardamom sehr gut.

Inhalt: 100,00 g